Bookmark and Share

Kurze Einführung zur Entdeckung des XMRV - Virus

Sie haben noch nichts vom XMRV-Retroviurs gehört? Dann sind Sie hier richtig: kleine Einführung

Einen Elefanten mit gelbem Rüssel sich vorzustellen, ist nicht schwer. Jedoch kranke und bettlägrige Menschen mit CFS ernst zu nehmen, umso mehr!

In der Schweiz sind es ca. 20'000 Menschen, und immer noch sind die Ärzte rar, die sie ernst nehmen. Wieso das? Es gibt eine klare Beschreibung des Krankheitsbildes, doch immer noch keine medizinische Tests, die klar und bündig sagen, der/die hat CFS.

Das
Unglaubliche kam im Oktober 2009; das Pressecommuniqué vom Whittemore Peterson Institute, USA. Dort konnten sie in 95% der Blutproben von CFS-Patienten Retroviren mit dem Namen XMRV nachweisen. Diese Forschungsergebnisse wurden u.a. im Science, WPI-Institute, Cancer Institute, und vielen anderen veröffentlicht. Ferner wurde eine live Übertragung aus Amerika eines Gesprächs zwischen Forschern, Betroffenen und wichtigen Funktionären aus dem Gesundheitswesen direkt übertragen.

Diese Nachricht muss nun wissenschaftlich durch eine
Doppelstudie belegt werden. In der Universität von Upsala, Schweden hat man damit begonnen und wir erwarten die Resultate bis spätestens diesen Sommer.

Was ist einfach gesagt ein
Retrovirus? Die Retroviren sitzen nicht nur auf der Zelle – wie bei einer normalen viralen Infektion, nein sie nisten sich in die Zelle ein und attackieren auch den Zellkern, bis zur Veränderung der DNA. Bis anhin gab es nur zwei Krankheiten, die durch Retroviren verursacht wurden, nämlich HIV/AIDS und Leukämie.

Ob der XMRV-Virus der Urheber des CFS ist oder nur ein Mitspieler mit anderen Faktoren, auch dies wird erforscht werden müssen. Ob die Medikamente, die bei der Erkrankung AIDS eingesetzt werden, um das Wachstum der Retroviren zu blockieren, auch bei XMRV in Frage kommen, auch damit befassen sich schon heute einige Pharma-Institute.

Zur Folge hat es, dass in
Wien ein Zentrum zur Blutuntersuchung im Aufbau ist, in Deutschland eine Weisung zur Arbeit mit dem XMRV-Virus im Labor herausgegeben wurde, das Europa Parlament neue Anweisung gab, das Robert Koch Institut in Deutschland in Zusammenarbeit mit der Charité eine Studie macht.

Wollen Sie mehr und umfassend über alles was seit Oktober geschehen ist, lesen, empfehlen wir Ihnen, die Zusammenfassung von Regina Clos,
hier und hier.

Zusammenfassend: es braucht Geduld – und es kann sich immer noch herausstellen, dass es schlussendlich nur ein Elefant mit gelbem Rüssel war, der nicht grosse Wirkung auf unsere jetzige Situation hat. Doch sollte sich in der Doppelstudie herausstellen, dass die ersten Ergebnisse sich nochmals bestätigen, dann wird sich die Welt langsam aber sicher ändern!

Wir werden Sie auf diesen Seiten über alles Neue diesbezüglich informieren.
Edit Caption Here

Alle vorhergehenden Monate über das XMRV - Virus

Forschungsstudie des Whittemore Peterson Instituts
Nehmen Sie an der Forschungsstudie teil, die Informationen zu Forschungszwecken nutzt.
Das Whittemore Peterson Institut macht eine Studie mit CFS-Patienten, um die Forschung des XMRV-Virus voranzutreiben. Selbstverständlich sollte man das Formular auf Englisch ausfüllen. Ob zu einem späteren Zeitpunkt Blutproben von Patienten ausserhalb der USA verlangt werden, wissen wir nicht. Wir denken, dass es trotzdem von Nutzen ist, dass CFS-Erkrankte aus der Schweiz daran teilnehmen und ein Zeichen setzen. So kann das Whittemore Peterson Institut eine Datenbank anlegen, die der Forschung zu Gute kommt.
Zum Fragebogen
Edit Caption Here

Englische Links, Juli 2010 


Deutsche Links, Juli 2010

18. Juli 2010
Webinar mit Dr. Racaniello and Dr. Bateman 

He noted that XMRV, at this point, seems more HTLV-like – it’s present in small numbers in the blood and doesn’t appear to be replicating much.

(This could be misleading, however. XMRV could be replicating madly in some other part of the body. We know that the immune cells contain APOBEC3 enzymes that ‘edit’ XMRV sequences – thus largely shutting it’s replication down but that prostate cells do not contain this enzyme allowing XMRV to replicate in them.........
Blog about ME/CFS | Lesen Sie mehr

15. Juli 2010
Verzögerung bei Veröffentlichung der Studie 

“I’m taking antiretrovirals in an attempt to save my life,” she explained in an e-mail message. “I don’t have five years to wait around while the scientists and politicians try to figure it out.”........
The New York Times | Lesen Sie mehr

14. Juli 2010
Dr. Mikovits and Dr. Racaniello über XMRV 

The Central Issue Remains the Same - How to Find XMRV - The big new issue concerning the CDC’s inability to find XMRV in the samples the WPI samples is simply another version of that. I asked Dr. Mikovits and Dr. Racaniello about XMRV and both were good enough to give their viewpoints on where we stand now. This is a long and rather technical article; in it they talk about

◦ how to test for XMRV
◦ whether a different type of XMRV is present in CFS patients and how it got there
◦ the importance of subsets
◦ the history between the CDC and the WPI
◦ how the CDC study may have gone wrong.
Forum about ME/CFS | Lesen Sie mehr

10. Juli 2010
Verschwörung? Mehr über die nicht publizierten Papiere 

Conspiracy? So what is going on? The events of the past couple of weeks were also cast as simply the latest evidence of an ongoing conspiracy to save face by upper-level bureaucrats that is doomed to fail. Dr. Fauci, Hillary believes, lacks the ‘ethical compass’ to do anything more than to worry about his reputation. If saving his reputation means condemning millions of CFS patients to a disabling infection so be it. ...........
Blog about ME/CFS | Lesen Sie mehr

10. Juli 2010
A Third Pathogenic and Lymphotropic Human Retrovirus 

Human gamma retrovirus XMRV (xenotropic murine leukemia-related virus) was originally dis- covered in a subset of prostate cancers linked to an ineffective ribonuclease L (RNaseL)-mediated antiviral pathway (Urisman, et al. PLoS Pathog. 2006;2:e25). Surprisingly, the recent discovery of in- fectious XMRV in peripheral blood of a majority of chronic fatigue syndrome (CFS) patients (Lombardi, et al. Science. ...........
aidsreviews.com | Lesen Sie mehr

1. Juli 2010
Der Trick mit den verschwundenen XMRV-Berichten 

Amy Dockser Marcus at the Wall Street Journal has become the go-to journalist for news on XMRV and CFS in the national media. Now she’s broken the news that the Alter study, soon to be published in the prestigious journal “The Proceedings of the National Academy of Sciences of the United States of America”, has now been withheld from publication. This followed reports that a negative study by the CDC was yanked at the last minute from publication in another reputable journal ‘Retrovirology”...........

23. Juli 2010
Webinars der CFIDS Association zu XMRV 

Eine Videoaufzeichnung des letzten Webinars der CFIDS Association vom 15. Juli 2010 ist jetzt bei YouTube unter dieser Adresse zu sehen. Hier haben Lucinda Bateman und Vincent Racaniello zu XMRV berichtet. Weitere Links zu diesem wie zu vorangegangenen Webinars der CFDIS Association finden Sie hier.

Das nächste Webinar findet am 12. August 2010 statt. Thema ist XMRV und die Sicherheit der Blutbanken. Geplant ist ein Vortrag von Louis M. Katz, MD, Spezialist für Infektionskrankheiten und bekannter Experte für Fragen der Sicherheit von Blutbanken. Er wird Hintergrundinformationen geben und zu Fragen der Sicherheit angesichts des XMRV informieren. Man kann sich kostenlos hier registrieren und dann unter der angegebenen Webadresse zum Zeitpunkt des Beginns des Webinars einklinken.

Ein weiteres spannendes Webinar ist für Donnerstag, den 16. September 2010 angekündigt. Hier wird Anthony Komaroff über CFS and the Viral Connection berichten. (Siehe auch diesen Vortrag von Antony Komraroff vom 24. April 2010 - Download dauert einen Moment, aber dieser Vortrag ist absolut sehenswert!!!)
Direkter Link zu unserem Beitrag am 11. Juni über Dr. Komaroff's Vortrag
CFS-Aktuell | Lesen Sie mehr

17. Juli 2010
Wo sind unsere Fürsprecher? 

In Deutschland wird für die Erforschung von ME/CFS kein einziger Euro vom Staat bereitgestellt.
In den USA sind es jährlich ca. fünf Millionen Dollar. Klingt viel? Das ist weniger, als für Heuschnupfen aufgebracht wird und nur für zwei andere Krankheitsbilder steht noch weniger zur Verfügung. Wenn man die Auswirkungen dieser Krankheiten vergleicht, klingt es dann immernoch viel? Für die Folgen von Drogenmissbrauch stellt das National Institute of Health in den Staaten jährlich eine Milliarde USD bereit..........

Direkter Link zu Nina's Blog:
http://verlorene-zeit.blogspot.com/
Nina's Blog | Lesen Sie mehr

15. Juli 2010
XMRV und Blutspenden 

Etwas verwirrend war, dass zwei darauf folgende britische Studien im Jahr 2010 nicht in der Lage waren, das XMRV in Blutproben von ME-Patienten zu finden, obwohl die Zeit möglicherweise zeigen wird, dass dies eher eine Frage von unterschiedlichen Studienkohorten und Testverfahren war, als dass dem Virus die Einreise nach Großbritannien verweigert worden wäre. Tatsächlich haben die US-Forscher ihre eigenen Testverfahren angewendet, um das XMRV in Großbritannien zu finden, und die Ergebnisse davon werden in Kürze bekannt gegeben werden.........
CFS-Aktuell | Lesen Sie mehr

4. Juli 2010
Politics oder Wissenschaft -
was dominiert zurzeit beim Thema XMRV?
 

Das US-Gesundheitsministerium blockierte im Juni 2010 zunächst die Veröffentlichung zweier XMRV-Studien mit diametral entgegengesetzten Ergebnissen, die beide durch Institutionen durchgeführt worden waren, die dem Ministerium unterstellt sind. Wenn man davon ausgeht, dass es im Interesse des Ministeriums ist, im Angesicht der Brisanz der Entdeckung des dritten humanen (infektiösen) Retrovirus eine klare Linie gegenüber der Öffentlichkeit zu vertreten........
CFS-Aktuell | Lesen Sie mehr

1. Juli 2010
5. Internationale Invest in ME Konferenz 2010
Implikationen für die Behandlung
 

Die Daten der Lombardi et al Studie, die in Science veröffentlicht wurde, sind äußerst solide und wahrscheinlich richtig, trotz aller Kontroversen. Die Forscher haben nicht nur gag und envelope-Sequenzen des XMRV gefunden, sondern sie haben auch Zelllinien von Prostatagewebe infiziert und Partikel des Gammaretrovirus zurückgewonnen und das XMRV auf Rhesusaffen durch intravenöse Gabe übertragen und bewiesen, dass XMRV infektiös ist........
CFS-Aktuell | Lesen Sie mehr

Englische Links, Juni 2010 


Deutsche Links, Juni 2010

23. Juni 2010
Nicht alle waren glücklich über die heutige Meldung in Bezug auf die Bestätigung der XMRV-Studie 

Patients leapt for joy at the news suggesting that the WPI’s findings have been validated by two major institutions in the US but not everybody was happy that the information had been released in a way it was. The Whittemore Peterson Institute posted a link to Dr. Raccienllo’s blog but refused to discuss the press release otherwise, citing the need for a prepublication embargo of scientific findings..........
Blog about ME/CFS | Lesen Sie mehr

23. Juni 2010
Endlich ein Durchbruch?
FDA und NIH bestätigen die WPI Resultate
 

Dutch Journalists have been all over the European XMRV Conferences. Now in a startling announcement two Dutch journalists from the Health Professionals Journal Ortho report that they were able to obtain a lecture from NIH official Dr. Harvey Alter at the Blood Transfusion workshop May 26/27th in Zagreb, stating that both the FDA and NIH had confirmed the WPI’s original findings.........

20. Juni 2010
Fragen und Antworten 

Links Between H.I.V. and XRMV?
I found the comparison to H.I.V. (all because it happens to be another retrovirus) to be alarmist, unnecessary and at worst, the kind of sensualist factoid reporting that’s more typical of a tabloid! From what I gather ... the link between the two is weak and general at best........
Nancy Klimas | Lesen Sie mehr

20. Juni 2010
Kontroverse ob xmrv zu cfs führt geht weiter 

Although several XMRV assays have been developed, "at present, there is no standardized, validated assay for the virus," said Simone Glynn, MD, director of the Blood Resources Program of the National Heart, Lung and Blood Institute (NHLBI) and cochair of an NHLBI scientific research working group formed to evaluate whether XMRV poses a threat to blood safety.......
Medscape Today | Lesen Sie mehr

18. Juni 2010
Amerikaner mit CFS sollen kein Blut mehr spenden! 

Kanada und Australien haben das Blutspenden von CFS-Patienten verboten. Neuseeland plant das Verbot ebenfalls einzuführen. Nun gab die AABB in Amerika ebenfalls eine vorläufige Empfehlung raus, dass Patienten mit CFS kein Blut spenden sollen. ......

18. Juni 2010
Dr. Nancy Klimas und ihre neue Klinik 

AIDS and CFS. You reported that you got some grief for stating in the New York Times that your AIDS patients were a lot better off than your CFS patients. I was recently rereading Osler’s Web and Hilary Johnson quoted you saying the same thing – and that was over 10 years ago! As I remember researchers pretty quickly found evidence of massive immune dysfunction in the T-helper cells of AIDS patients but nothing in the immune system of ME/CFS patients has really turned the heads of the traditional medical ......
About ME/CFS | Lesen Sie mehr

15. Juni 2010
Die wichtigsten Meldungen im Juni 

Dr. Enlander Proposes Large Multi-Lab study - We've all heard about the need to for different labs to look at the same samples. Now Dr. Enlander.......
About ME/CFS | Lesen Sie mehr

12. Juni 2010
Blutrache 

A transatlantic battle rages over the role of anewly discovered retrovirus in patientswith Chronic Fatigue Syndrome.......
CFS Central | Lesen Sie mehr

12. Juni 2010
The push and pull over a chronic fatigue syndrome study 

Mikovits said in an interview and by e-mail that she feels her finding is being ignored by a dithering, even hostile scientific world. A retroviral scientist with decades of experience at.......
Los Angeles Times | Lesen Sie mehr

11. Juni 2010
Reichliche Beweise-ME/CFS ist neurologisch 

Die nachfolgenden Links führen Sie zuerst zur Webseite mit einer Zusammenfassung der Hauptpunkte von Dr. Komaroff's Vortrag und der Fragen und Antworten die Sie in zwei separaten Videos sehen werden. .......
Prohealth.com | Lesen Sie mehr
masscfids|
Zum Vortrag
masscfids|
Zu den Fragen

11. Juni 2010
Xenotropic Murine Leukemia Virus-related Gammaretrovirus in Respiratory Tract 

Xenotropic murine leukemia virus–related gammaretrovirus (XMRV) was originally discovered in tissue from patients with familial prostate cancer homozygous for a missense mutation in the RNase L gene, R462Q (1). Detection of viral nucleic acid in tissue sections of cancerous prostate glands and cloning of the viral integration sites confirmed XMRV .......
WPI Institut | Lesen Sie mehr

8. Juni 2010
XMRV infection "could be the worst epidemic in U.S. history." 

In response, Mikovits has accused other researchers of bias and amped up efforts to sound the alarm over what she views as an epic health crisis. Invoking the world's slow response to AIDS, she warned that XMRV infection "could be the worst epidemic in U.S. history." Though her published findings address only chronic fatigue syndrome, Mikovits also has publicly linked the retrovirus to autism, atypical multiple sclerosis and other disorders. .......
Chicago Tribune | Lesen Sie mehr

26. Mai 2010
Dr. Coffin on XMRV 

Blood Test Ready….NOW -Rrr asked about a definitive blood test and had the impression from Dr. Coffin that one had just come in and that Abbot labs – the main labs behind the HIV blood test – provided it. If that’s true that’s a .......
Blog about ME/CFS | Lesen Sie mehr

30. Juni 2010
Endlich ein Durchbruch? Mehr über dieses Thema auf deutsch von Regina Clos 

Die Daten der Lombardi et al Studie, die in Science veröffentlicht wurde, sind äußerst solide und wahrscheinlich richtig, trotz aller Kontroversen. Die Forscher haben nicht nur gag und envelope-Sequenzen des XMRV gefunden, sondern sie haben auch Zelllinien von Prostatagewebe infiziert und Partikel des Gammaretrovirus zurückgewonnen und das XMRV auf Rhesusaffen durch intravenöse Gabe übertragen und bewiesen, dass XMRV infektiös ist........
CFS-Aktuell | Lesen Sie mehr

14. Juni 2010
Das gestohlene Leben, Beitrag und anschliessendes Interview mit Prof. Scheibenbogen 

Diese Sendung vom Bayrischen Fernsehen haben wir schon einmal gezeigt. Neu an diesem Beitrag ist das Interview mit Prof. Scheibenbogen. Wir hoffen, dass das Bayrische Fernsehen weitermacht mit ihren Berichten über CFS und gratulieren an dieser Stelle noch einmal zu diesem sehr guten Beitrag.......
ARD-Erstes Deutsches Fernsehen | Zum Video
Text zum Video

2. Juni 2010
Xenotransplantation: Tagung und Pressegespräch am 4. Juni 2010 

eines Schweineherzens in einen Menschen sowie die Frage, ob das kürzlich entdeckte XMRV-Virus ein neues Risiko für eine Xenotransplantation bedeuten könnte.......
idw-online | Lesen Sie mehr

Englische Links, Mai 2010 


Deutsche Links, Mai 2010

23. Mai 2010
Cort's Kommentar zum Fund von XMRV in Deutschland 

The study illustrates how little we know about XMRV and is hopefully a portrend of things to come with XMRV being assessed in all sorts of body fluids and in all sorts of diseases. Will it show up in other diseases in .......
Blog about ME/CFS | Lesen Sie mehr

21. Mai 2010
Annette Whittemore und Dr. Donnica Moore Sprechen über CFS und XMRV 
Video

Annette Whittemore und Dr. Donnica Moore sprechen über Kinder und Teenager die von CFS betroffen sind, sowie die Kosten die auf die Regierungen der verschiedenen Länder zukommen, wenn sie denn endlich die Krankheit als solche anerkennen und handeln.
Nevada Newsmaker | Zum Video

19. Mai 2010
Neueste Nachrichten 

announced positive results from a study demonstrating the efficacy of the INTERCEPT Blood System to inactivate XMRV, a human retrovirus, in donated platelet components. .......
Whittemore Peterson Institut | Lesen Sie mehr

28. April 2010
Dr. Mikovits Chat 

Dr. Mikovits has been in touch with patients more than any other researcher by several magnitudes and a couple of days ago I got to chat with her on a variety of topics.
Some questions had been raised about the .......
About ME/CFS | Lesen Sie mehr

19. Mai 2010
Forscher finden XMRV auch in Deutschland 

Was diese Befunde nun für ME/CFS bedeuten, ist zunächst völlig unklar. Es zeichnet sich jedoch ab, dass XMRV auch in Europa und auch in Deutschland vorkommt, und zwar in einem Prozentsatz, der dem der gesunden .......
CFS-Aktuell | Lesen Sie mehr

4. Mai 2010
Positive XMRV-Studie ist nur eine Frage der Zeit 

Kürzlich hat die US-amerikanische Wissenschaftlerin Dr. Judy Mikovits verschiedene europäische Forschergruppen besucht, um ihnen die richtigen Labortechniken zu zeigen. Jetzt wird klar.........
CFS-Aktuell | Lesen Sie mehr

1. Mai 2010
Dr.Mikovits spricht über XMRV (Dr. Mikovits Chat auf Deutsch übersetzt) 

Es sind einige Fragen über die beiden anderen Institutionen aufgekommen, die mit dem Whittemore Peterson Institute (WPI) zusammen die Science-Studie durchgeführt haben, nämlich .........
CFS-Aktuell | Lesen Sie mehr

1. Mai 2010
Fragen und Antworten mit Judy Mikovits (übersetzt von Regina Clos) 

Frage: Nach dem, was ich gelesen habe, infiziert XMRV Immunzellen. Wenn Patienten jetzt Nahrungsergänzungsstoffe nehmen, von denen man weiß, dass sie die Zahl der natürlichen Killerzellen erhöhen, könnte dieser Anstieg der NK-Zellen auch aus der Teilung infizierter Zellen kommen und damit das Risiko einer erhöhten XMRV-Viruslast heraufbeschwören? .........
CFS-Aktuell | Lesen Sie mehr

1. Mai 2010
WPI und Imperial College Studien (übersetzt von Regina Clos) 

Sehr geehrte Frau Dr. McClure,
Im Namen des Whittemore Peterson Instituts in Reno, Nevada („WPI“) schreibe ich Ihnen heute, um sicherzustellen, dass es eine direkte ........
CFS-Aktuell | Lesen Sie mehr

Englische Links, April 2010 


Deutsche Links, April 2010

28. April 2010
Dr. Mikovits Chat 

Dr. Mikovits has been in touch with patients more than any other researcher by several magnitudes and a couple of days ago I got to chat with her on a variety of topics.
Some questions had been raised about the .......
About ME/CFS | Lesen Sie mehr

24. April 2010
Fragen und Antworten mit Judy Mikovits 

Do you feel that XMRV is necessary and sufficient or necessary but not sufficient or not necessary or sufficient to cause chronic illnesses like CFS?
A: Our hypothesis is that chronic XMRV inf......
iacfsme.org | Lesen Sie mehr

17. April 2010
Professor Vincent Racianello im Gespräch mit Stephen Goff Über XMRV 

Ein Gespräch auf englisch zwischen Professor Vincent Racianello und Stephen Goff Über XMRV (Als Audio aufgezeichnet)..........
Virology Blog | Audio anhören

17. April 2010
CFS Biobank Projekt 

The First Study – a collaboration between four ME/CFS physicians and Smith Glaxo-Kline will attempt to find XMRV in the most WPI-like patient cohort put together since the big XMRV paper came out in the Science journal..........
Blog about ME/CFS | Lesen Sie mehr

14. April 2010
WPI und Imperial College Studien 

Yes, the WPI has been frustrated, and sometimes vocally so, regarding the inability of the three XMRV studies to validate the original Science study results. Yesterday, in a surprise announcement Annette Whittemore threw the gauntlet down, so.........
Blog about ME/CFS | Lesen Sie mehr

13. April 2010
Grosse Studie zu XMRV und CFS hat begonnen. Sechs grosse Labore sind daran beteiligt 

t's a full bore effort; one that probably only the federal government could take on. Six labs will be involved - the Whittemore Peterson Institute, National Cancer Institute, the FDA, the CDC and two others (not mentioned in the article.) .........
Cort Johnson/Wall Street Journal | Lesen Sie mehr

13. April 2010
Kanada verbietet Blutspenden von Menschen mit CFS 

Canada has become the first country to ban people with chronic -fatigue syndrom from donating blood .........
The Gazette | Lesen Sie mehr

13. April 2010
Ansteckung beim Blut spenden? 

An infectious virus linked to two diseases is drawing the attention of public-health officials, who are investigating the potential threat to the nation's blood supply. .........
Wall Street Journal | Lesen Sie mehr

1. April 2010
Geschichte einer Patientin
 

n May of last year I received an e-mail from Berit Frivold a chronic fatigue syndrome (ME/CFS) patient who’d been ill for 13 years. Like many people she’d tried just about everything she could get her .........
Blog about ME/CFS | Lesen Sie mehr

31. März 2010
Video 
"What about ME"

Kleines Video über den Dokumentarfilm "What about ME?", basierend auf dem Roman von Nasim Jafry....
Eindrückliches Video auf englisch | Zum Video

27. April 2010
Offener Brief an Bundeskanzlerin Merkel 

mit circa 300.000 Betroffenen allein in Deutschland zählt Myalgische Enzephalomyelitis/ Chronic Fatigue Syndrome (ME/CFS) keineswegs zu den seltenen Erkrankungen. Dennoch ist die .........
Bündnis ME/CFS | Lesen Sie mehr

13. April 2010
Das gestohlene Leben 

"Bei CFS von chronischer Müdigkeit zu sprechen, heißt, Alzheimer als Konzentrationsschwierigkeit zu bezeichnen."
"Diese Erkrankung hat mit Fatigue so viel zu tun wie eine Atombombe mit einem Streichholz. Es ist eine völlig absurde Beschreibung."
"CFS ist vielleicht nicht tödlich, aber es beendet viele Leben!". .........
Bayrisches Fernsehen | Lesen Sie mehr

13. April 2010
Hoffnung durch HIV-Wirkstoffe 

Prostatakrebs und das Chronische Erschöpfungssyndrom haben eine Gemeinsamkeit: Für die Entstehung beider Krankheiten spielt das Gammaretrovirus XMRV .........
Regina Clos | Lesen Sie mehr

1. April 2010
Ein Licht in der Dunkelheit 

Glücklicherweise nimmt ein Mitglied der Phoenix Rising Foren an dieser neuen Studie teil und war bereit, uns einige Informationen darüber zu geben, was dort vor sich geht. .........
Regina Clos | Lesen Sie mehr

1. April 2010
Neue Studien zu XMRV 

Forscher fragen: was richtet XMRV an - bei Affen und Menschen? Was uns als ME/CFS-Patienten am meisten interessiert ist natürlich die Frage, ob XMRV womöglich die entscheidende Ursache .........
Regina Clos | Lesen Sie mehr

1. April 2010
Neue Infos vom WPI zur XMRV-Studie in Science 

Welche Gründe kann es dafür geben, dass Wissenschaftler, die nach XMRV suchen, das Virus in den Blutproben ihrer Patienten nicht finden? .........
Regina Clos | Lesen Sie mehr

1. April 2010
Neue Anomalien im Muskelstoffwechsel 

Eine gerade erschienene britische Studie der Universität Newcastle* hat Anomalien in der Art und Weise festgestellt, wie die Skelettmuskulatur von CFS-Patienten bei körperlicher Tätigkeit Milchsäure..
Regina Clos | Lesen Sie mehr

Englische Links, März 2010 

Deutsche Links, März 2010

28. März 2010
Mehr Infos über die Studie aus Holland
 

After digging deeper into the cohort from the last Dutch study Parvofighter on the Phoenix Rising Forums has uncovered some disquieting facts about them. We knew that they were defined using the Oford...
Good news ahead for XMRV? | Lesen Sie mehr

28. März 2010
Mehr Infos über die Studie aus Holland
 

After digging deeper into the cohort from the last Dutch study Parvofighter on the Phoenix Rising Forums has uncovered some disquieting facts about them. We knew that they were defined using the Oford...
Good news ahead for XMRV? | Lesen Sie mehr

27. März 2010
Noch ein Test
 

month ago the head Dutch researcher, Kuppeveld, stated that he considered XMRV story over. After what he described as an intense effort to find the virus failed he was folding up shop on it; there would be no more
Good news ahead for XMRV? | Lesen Sie mehr

20. März 2010
Dr. Mikovits wird sich in der nächsten Ausgabe von Science zu Fragen äussern
 

WPI Back In Science - The WPI is going back to where it all started approximately 5 months ago - the Science Journal. On their Facebook site the WPI just announced that Dr. Mikovits will address...
WPI in der Science | Lesen Sie mehr

19. März 2010
A new, very fast test on the horizon?
 
Den Artikel finden Sie unter oben genanntem Datum auf deren Webseite

Dr. Mikovits dropped this line in an email suggesting that a very fast, very sensitive test could be on its way "We may very soon have a very high throughput sensitive test for XMRV where ...
XMRV - Tests und Forschung | Lesen Sie mehr

18. März 2009
Video
 
Dr. Silverman und Dr. Klein erhalten den Sones Innovation Preis

Kein neues Thema mehr, aber das Video ist wichtig für unsere Sache und zeigt, dass die Forschung nach einer Verbindung zwischen XMRV und CFS von führenden Wissenschaftlern weitergeht.....
Sones Innovation Preis | Zum Video

18. März 2010 
Offene Fragen und Implikationen bei Xenotransplantationen
Xenotransplantation Wikipedia

XMRV (xenotropic murine leukaemia virus-related virus) is a gammaretrovirus that has been detected in human patients with prostate
carcinoma, chronic fatigue syndrome (CFS) and ...
XMRV, Risiko bei Transplantationen? | Lesen Sie mehr

Das Mysterium geht weiter

The inability of anyone other than the WPI (and the NCI and Cleveland Clinic) to find XMRV is mysterious. In the face of three failed attempts to find any trace of XMRV in several hundred chronic
XMRV - Studien | Lesen Sie mehr

23. März 2010
IV-Stelle greift härter durch
 

Seit 2008 dürfen die IV-Stellen Bezüger observieren. Nun läuft auch in Basel die erste Überwachung. «Es werden noch mehr werden», sagt der Leiter der IV-Stelle. .........
Baz Online | Lesen Sie mehr

23. März 2010
Regelmäßige Aktivität soll Müdigkeit kurieren
 

Auch wenn es paradox erscheint: Regelmäßige Aktivität kann Patienten helfen, die am sogenannten Chronischen Erschöpfungssyndrom leiden - und deswegen dauernd müde und .......
Spiegel Online | Lesen Sie mehr

21. März 2010
XMRV - Tests in etwa zwei Wochen in UK erhältlich
 

Eine CFS-Patientin, die sich bei den Tests vom WPI Institut eingeschrieben hat, teilte im entsprechenden Forum mit, dass sie bei einem Bluttest in England in den nächsten zwei Wochen mitmachen könne. Die Tests werden zur Hälfte in England und zur Hälfte im WPI Institut in Amerika untersucht.
Englischer Originaltext:
I have just received the following email from Dr Judy Mikovits:-
We are having an independent phlebotomy company draw samples in the UK in the next two weeks if you or others would like to participate send me your addresses and contact info ASAP. samples will be split and shipped half to an independent trustworthy lab and half to the WPI to determine XMRV status exactly as in the WPI Science study.
If you would like to take part please send your contact details to:... With warmest regards, Julie
Tests in England erhältich |

19. März 2010
Die unfassbare Schwäche
 

Dass CFS aber ursächlich auf irgendein Virus zurückzuführen ist, hält Scheibenbogen für wahrscheinlich – zumindest bei einem Teil der Patienten. Denn auffallend häufig treten .........
Zeit Online | Lesen Sie mehr

Kein XMRV gefunden

In Großbritannien wurden seit der Entdeckung des Retrovirus XMRV bei einem hohen Prozentsatz von ME/CFS-Patienten zwei Studien durchgeführt, bei denen die Wissenschaftler bekanntgaben, dass sie
Regina Clos | Lesen Sie mehr

Krebsauslösende Retroviren

Onkogene Retroviren können das Immunsystem ihres Wirts gezielt hemmen – das hat jetzt ein französisches Forscherteam berichtet*. Die Wissenschaftler haben einen Virulenzfaktor
Regina Clos | Lesen Sie mehr

Englische Links, Februar 2010 

Berichte: 
Neu Zweite Studie zu XMRV
Studie
Stellungnahme vom WPI dazu
Presseerklärung XMRV-Test
Artikel Times
Artikel zu Mikovits und XMRV
XAND-Seite

Videos:
Präsentation mit Fragen und Antworten

Der Ton bei der Einführung von Annete Whittemore ist sehr schlecht. Die Präsentation von Judy Mikovits ist aber gut verständlich. Um das Video zu vergrössern klicken Sie bitte auf folgenden Knopf:
Am 22.1.2010, fand in Kalifornien die erste Frage- und Antwort-Stunde mit Judy Mikovits, seit der Veröffentlichung der XMRV-Studie im Oktober 2009 statt. Judy Mikovits ist die Entdeckerin des XMRV-Virus in CFS Patienten.

Diese Life-Veranstaltung wurde von Annette Whittemore, der Gründerin und Präsidentin vom Whittemore-Peterson Institute eröffnet. Anschliessend wurden Judy Mikovits Fragen aus dem Publikum sowie solche, die ihr zuvor aus der ganzen Welt von Patienten und Forschern zugesandt wurden, beantwortet.

Um das Video anschauen zu können, benötigen Sie den neusten Flashplayer. Sie können ihn 
hier herunterladen.

Transkripte der Videos
Die gesamte Vorlesung von Dr. Judy Mikovits wurde bereits vollständig transkribiert. Wer den Vortrag lesen will, der kann auf die folgenden Links klicken:
Transkript Part 1
Transkript Part 2
Transkript Part 3
Transkript Part 4
Top GesamtesTranskript als PDF zum herunterladen
Top Powerpoint Präsentation vom Seminar als PDF!
(5.2.2010)

Deutsche Links, Februar 2010


Berichte:
Neu Stuttgarter Zeitung
Erschöpfung durch neues Virus? 
Kommentar dazu
Neu Stellungnahme der zweiten Studie, übersetzt von Regina Clos
Vortrag Lucinda Bateman
Zweite UK-Studie
Gesellschaft für Virologie (30.1.2010)
Die Entdeckung des XMRV, XMRV und CFS
Neue Entwicklungen
im Bereich XMRV-ME/CFS-Forschung


Gesamte Präsentation

Nur Fragen und Antworten

Englische Links, Januar 2010 


Berichte:
Neu XMRV
Neuigkeiten über den Test vom Peterson Institut
Neu XMRV
Die Dringlichkeit des Geldes
Neu Europaparlament
Diskussion um CFS
Neu XMRV Virus

Deutsche Links, Januar 2010

Berichte:
Neu Gesellschaft für Virologie (30.1.2010)
Die Entdeckung des XMRV, XMRV und CFS
Medizinische Universität Wien
XMRV-Virus
Bundesamt für Verbraucherschutz
Stellungnahme der Zentralen Kommission für die Biologische Sicherheit

Berichte von Regina Clos:
Studie aus England! (7.1.2010)
"Studie" der Psychiatergruppe um Simon Wessely kann XMRV nicht finden...
Aktivierung und Verhaltenstherapie bei CFS

Derzeitige Erkenntnisse zu XMRV (Direkter Download der Powerpoint Präsentation)
Blogspot von Nina